Axel

Ballonfahrt

Ballonfahrt

Ballonfahrt

Ballonfahrt

Lindenberg vom Ballon Hennche aus


mit Siebel Ballooning am 15.06.2014 unter http://www.der-bilder-macher.net/ballonfahrt gibt es viele, viele Bilder vom Start, der Fahrt und der Landung…


OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Weitere Bilder vom Ausflug hier auf der Sonderseite Speyer…

Bilder: Gerhard Irle

IMG_2805

Die Lindenberger und natürlich auch diejenigen Verkehrsteilnehmer, die tagaus und tagein durch Lindenberg pendeln müssen, können endlich aufatmen. Die Langzeitbaustelle, die den Verkehr auf der Durchgangsstraße von Siegen nach Freudenberg behinderte, wird jetzt aufgelöst.  Die Teermaschine ist bereits an der Arbeit und auch die sonstigen noch notwendigen Restarbeiten sind im vollen Gange. Seit Oktober 2013 war Lindenberg ein verkehrstechnisches Nadelöhr, mit Tempo 30 und einer zeitweise ungewohnten Verkehrsführung quälten sich die Autofahrer durch die Baustelle. Dabei waren die Sanierungsmaßnahmen der Abwasserrohre und die Durchführung der Baumaßnahmen gut geplant gewesen, nur widrige Umstände und nicht vorhersehbare Komplikationen verzögerten den zügigen Fortgang der Arbeiten.

„Normalerweise schaffen wir  15 -20 m am Tag“, so Baustellenleiter Thomas Hoffmann der Firma Heinrich Weber, die mit der Durchführung der Arbeit beauftragt worden war, „aber hier waren wir froh, dass wir letztendlich  5 m pro Tag geschafft haben und ohne die heutigen modernen Maschinen wäre das Ganze sowieso ein Jahresprojekt geworden. Direkt unter der alten Straßendecke sind wir auf Felsengestein gestoßen und auch die alte Leitungsführung hat uns vor unerwartete Probleme gestellt. Inzwischen haben wir die neuen größeren Abwasserrohre Millimetergenau mit Hilfe von GPS verlegt, heute kann man vom ersten bis zum letzten Rohr hindurchsehen. Wir haben weitere Entwässerungen an die neue Leitung angeschlossen und die defekten Rohre repariert. Mit den Anwohnern hat alles es vorzüglich geklappt, wir hatten einen guten Kontakt und trafen auf viel Verständnis. Im Augenblick sanieren wir noch eine der beiden Bushaltestellen und 400 qm Asphaltdecke bei der Kreuzung nach Oberheuslingen.“ Auch während der Winterpause, die in diesem Jahr deutlich kürzer ausfiel als  erwartet, wurde zum Beispiel die Verkehrsführung in Absprache mit den anliegenden Betrieben, dem Landesbetrieb Straßen NRW und der Stadt Freudenberg soweit wie möglich zurückgerüstet. Alle diese Maßnahmen haben die Belastung durch die Baustelle deutlich reduziert, aber nun sind die Lindenberger einfach froh, wenn das letzte Baustellenfahrzeug und das letzte Schild verschwunden sind.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein gutes Neues Jahr 2014 an alle Lindenberger!

(ein erster fotografischer Versuch)

 

Beckersch

SchomeierschDer Heimat- und Verschönerungsverein Freudenberg-Lindenberg e.V. und die Gymnastikgruppe Lindenberg laden ein zum

Nachmittagskaffee



am Sonttag, den 21. April 2013 ab 14 Uhr in das Bürgerhaus Lindenberg.


Motto des Nachmittags:

„frische Waffeln, alte Häuser und ihre Häusernamen – Teil II“
(mit einer Bilderausstellung über Lindenberger Originale von und mit Friedhelm Röcher)


Bei einer guten Tasse Kaffee, frisch gebackenen Waffeln, schönen Bildern und geheimnisvollen Erklärungen wollen wir einen gemütlichen Nachmittag mit Euch verbringen.

IMG_1628

Lindenberg, den 13.04.2013:

Die Aktion „Sauberer Flug 2013“ liegt wieder hinter uns und wie immer wurde ausgiebig achtlos weggeworfener Müll und Unrat gesammelt. Die Bänke und Anschlagtafeln wurden gestrichen, die Grünanlagen um das Bürgerhaus herum und auch im Ort gepflegt. Ca. 40 fleißige Helfer, davon 15 Kinder! machten mit und so geriet die ganze Aktion beim lang ersehnten Frühlingswetter auch durchaus zu einem Spaß für alle Mitwirkende.  Vor allem ja auch  weil die übliche gute und reichliche Verköstigung im Bürgerhaus in Aussicht stand.

Leider gab es auch Unschönes und Unangenehmes zu vermelden. Ortsvorsteher Arno Krämer wird Strafanzeige gegen Unbekannt stellen, da es doch liebe Mitmenschen gefiel, ihren Dreck und Müll  in große blaue Müllsäcke mitten im Gebüsch am Hang zum Industriegebiet zu entsorgen (siehe Bilder). Sollten sich die Verursacher feststellen lassen, so wird ihr Verhalten sicherlich ernsthafte Konsequenzen nach sich ziehen.

weitere Bilder gibt es auf folgender Seite…

 
 
IMG_1649IMG_1629


Wie gewohnt in jedem Jahr beginnt am Samstag, den 8. Dezember 2012 ab 10 Uhr der Weihnachtsbaumverkauf diesmal beim Bürgerhaus…

20121208-130127.jpg

20121208-130252.jpg


Viel Spass hatten die Autofahrer am Nikolaustag beim Tanken bei Matthias Röcher. Hinter der Kasse wartete der Nikolaus höchstpersönlich,  Knecht Rupprecht nebst himmlischer Assistentin auf die zahlungswilligen Kunden.


 

 

 

 

 

 

 

Bürgerhaus Lindenberg im November 2012

unsere Tipps und Links


Aral Tankstelle Matthias Röcher

Löschgruppe und Jugendfeuerwehr Lindenberg

Fotograf Axel Ollenschläger
Eindrücke aus Lindenberg


Waldhotel Wilhelmshöhe

Haben Sie auch einen Link aus unserem Dorf für uns? Schreiben Sie der Redaktion redaktion@liebenswertes-lindenberg.de